Paust Speerbeton

WU-Beton-Dächer

In den vergangenen 40 Jahren haben wir rund eine viertel million Quadratmeter WU-Beton Dächer in ganz Deutschland erstellt. Das Dach aus wasserundurchlässigem Beton besticht durch seine Vorteile gegenüber der klassischen Abdichtung in Schwarz oder mit Folien. Es ist Tragwerk und Dichtung in einem und wird in der Regel als Umkehrdach ausgeführt

Neben einer außerordentlichen Sicherheit, einer unschlagbaren Langlebigkeit und Robustheit bietet das WU-Beton Dach ein hohes Maß an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Etwaige Schäden können schnell und meist ohne großen Aufwand beseitigt werden.

Zudem bietet das WU-Beton Dach einen großen Zeitvorteil, da unmittelbar nach dem Ausschalen der Decke der Innenausbau begonnen werden kann und keine weiteren Dichtungen notwendig sind. Sämtliche Installationen können direkt auf der Decke befestigt und müssen nicht eingedichtet werden. Die auf dem Beton liegende Extruderschaum-Dämmung ist wasserresistent und kann problemlos mit unterschiedlichen Materialien belegt werden.

Mit der Berichtigung der WU-Richtlinie des DAfStb im November 2003 sind Dächer und Decken Stand und Regel der Technik.

Im Juni 2013 erschien das DBV Merkblatt WU- Dächer, sowie das ergänzende Heft 28 zum Thema Dächer aus WU –Beton.